Vollmond in Fische

18.09.2021

Am 21.09.2021 steht der Fische-Mond in Opposition mit der Jungfrau-Sonne, es ist Vollmond. Und auch Neptun steht in den Fischen. 

Zeit für Romantik? 

Wir sind gefühlvoll, sensibel und spüren Verbundenheit. Sehnen uns nach Geborgenheit im Bad der Menge und wollen mit dem Strom schwimmen. Es besteht aber die Gefahr der romantischen Verklärung und Idealisierung. Enttäuschungen sind dann sehr wahrscheinlich.

Mit der Sonne-Mond Opposition fehlt uns emotionale Sicherheit und wir sind hin und her gerissen zwischen unbewusster Motivation und bewusstem Willen.

Reibung bringt auch die Mond-Mars Opposition. Wir reagieren empfindlich und sind leicht reizbar. Dies wird durch das Quadrat zwischen Merkur und Pluto noch zusätzlich befeuert. Hier besteht außerdem die Gefahr, dass man uns mit Worten manipulieren will. Im Hinblick auf die anstehenden Bundestagswahlen dürfte das niemanden überraschen.

Achtsamkeit nimmt Spannungen raus.

Wir können diese Aspekte auch nutzen, indem wir mit unseren Gedanken und Gefühlen tiefer gehen, uns nicht verwirren und täuschen lassen und uns nicht zu unbedachten Handlungen verleiten lassen.

Um zur ersten Frage zurück zu kommen: 

Ja, lasst uns ruhig romantisch sein und in Liebe verbunden mit allem. Nähren wir dieses Feld und halten es frei von Manipulation und Täuschungen.

Wie wäre es mit einer Vollmondmeditation oder gemeinsamen Singen und Tanzen am Lagerfeuer um Verbindungen zu stärken?

Wonach auch immer Euch der Sinn steht, bleibt achtsam und verbunden.

Alles Liebe,

Eure Gloria


Möchtest Du eine persönliche Deutung der Zeitqualität in Bezug auf Dein Horoskop? Dann melde Dich für einen Termin bei mir. Ich habe zur Zeit noch Neueröffnungsangebote in meinem Shop.

Ich freue mich auf Dich.

Wenn dir meine Beiträge gefallen, freue ich mich über jede Unterstützung meiner Arbeit. Sei es durch Teilen, Kommentieren oder Energieausgleich via paypal.me/allerleirauleben . Lieben Dank für deine Wertschätzung.    

Bild von Pixabay