Vollmond im Löwen

13.02.2022

Der Löwe-Mond in Opposition zur Wassermann-Sonne am 16.02.2022 um 17.56 Uhr präsentiert stolz, was wir zum letzten Neumond energetisch kreiert haben. Es will real werden und sich zeigen. Je kreativer und freigeistiger wir zu Werke gegangen sind, desto prachtvoller zeigt sich das Ergebnis.

Was will sich bei Dir zeigen? Was hast Du kreiert?

Auch das kollektive, innere Kind hat gerade ein großes Bedürfnis danach, gesehen zu werden und sich kreativ auszudrücken. Im 12. Haus fühlt es sich aber momentan heimatlos, obwohl es eigentlich spürt, dass es mit allem verbunden ist. In dieser Zeit ist es hochsensibel und benötigt Geborgenheit, um Kraft zu tanken.

Die ganzen wütenden und ängstlichen Erwachsenen da draußen zeigen nur, wie tief verletzt sie eigentlich sind.

Um das kollektive innere Kind zu heilen und seine Bedürfnisse zu stillen, kümmert sich am besten jeder Einzelne um sein eigenes inneres Kind. Und dafür nimmt man sich Zeit, wird still und geht in den inneren Dialog.

Was wollen und brauchen wir wirklich?

Was macht uns Angst?

Wie können wir Geborgenheit finden?


Auch Lilith kann uns dabei unterstützen. Sie aspektiert Mond, Sonne und Neptun. In Haus 10 weist sie auf gesellschaftliche Themen, dorthin wo wir uns anpassen müssen.

Im Aspekt mit dem Mond stellt sie fest, dass die Kinder sich zusammenreißen müssen und nicht schwach sein dürfen. Und das ihnen Raum zu freier Selbstentfaltung fehlt. Deshalb fragt sie uns als Gesellschaft:

Welche falschen Erwartungen hat die Gesellschaft an Kindern?

Wo bürden wir Kindern zu viel Lasten auf?

Wieso tragen Kinder die Verantwortung für Erwachsene?

In der Aspektierung zur Sonne zeigt Lilith auf die Problematik des Patriarchats. Hier werden Kinder zu Soldaten erzogen und ihre Strahlkraft wird unterdrückt.

Lilith fordert dazu auf, kreativ und schöpferisch tätig zu sein und Raum für den Spieltrieb zu geben.

Auch Neptun wird im Patriarchat oft übersehen. Durch den Aspekt mit Lilith kann er aber wieder zum Erderschütterer werden und gelebte Spiritualität lehren. Ein kollektives Erwachen bringt bahnbrechende Veränderungen. Mit diesem Paar können wir wieder Vertrauen lernen ohne uns in Selbsttäuschung zu verlieren.

Ein weiteres Paar bringt Liebe: Venus und Mars vereinigen sich in einer Konjunktion. Das Erwachen der Frühlingsgefühle aktiviert unser Liebesleben. Die beiden stehen symbolisch für Anima und Animus, die es in uns selbst zu vereinigen gilt.

Legen wir die Waffen im Geschlechterkampf endlich nieder und feiern die chymische Hochzeit.

Möchtest du eine persönliche Deutung der Zeitqualität oder eine pyschologische Horoskopanalyse? Oder möchtest Du mit Lilith Deine weiblichen Urkräfte entwickeln? Dann besuche zur Buchung meinen E-Shop oder schreibe mir über das Kontaktformular. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Herzlichst,
Deine Gloria

Wenn dir meine Beiträge gefallen, freue ich mich über jede Unterstützung meiner Arbeit. Sei es durch Teilen, Kommentieren oder Energieausgleich via paypal.me/allerleirauleben . Lieben Dank für deine Wertschätzung.