Venus, die Liebende

20.08.2021
Der Freitag wird allgemein der nordgermanischen Göttin Freya als Namensgeberin zugesprochen. Da sind sich die Historiker nicht ganz einig, denn auch Odins Frau Frigg, Göttin der Ehe, wird mit dem Freitag in Verbindung gebracht. Der südgermanische Name von Frigg ist Frija.

Beide Göttinnen verbinden aber ähnliche Attribute.

Freya ist ebenso mit der griechischen Aphrodite, als auch mit der römischen Venus verwandt, wenn man die göttlichen Attribute betrachtet.

Venus symbolisiert als Herrscher der Waage im Horoskop Liebe und den weiblichen Part in unseren Beziehungen aber sie steht auch für alles Künstlerische, Schöne. Als Herrscher des Zeichens Stier steht sie für Werte und Genuss.

In der psychologischen Horoskopdeutung, vertritt Venus den Archetyp der Anima. Im Horoskop einer Frau zeigt sie, wie sich diese sieht oder wünscht zu sein, insbesondere auf der Beziehungsebene. Im Horoskop des Mannes stellt sie sein Suchbild, seine Wunschpartnerin dar aber auch seine weibliche Seite und wie er diese lebt.

Verliebt sich der Mann also in eine Frau, so gleicht sie häufig seiner inneren Anima. Und umgekehrt verliebt die Frau sich in ihren Animus/Mars.

Für den heutigen Freitag wünsche ich dir liebevolle Begegnungen und das Erkennen der Göttin in dir.

Herzlichst,

Deine Gloria


Wenn du an einer Selbstbild- und Suchbildanalyse oder aber auch an einem Partnerhoroskop interessiert bist, dann kontaktiere mich für einen Termin.


Wenn dir meine Beiträge gefallen, freue ich mich über jede Unterstützung meiner Arbeit. Sei es durch Teilen, Kommentieren oder Energieausgleich via paypal.me/allerleirauleben . Lieben Dank für deine Wertschätzung.