Raunachtbegleitung - 6.Raunacht

26.12.2021

 6.Raunacht

Die Karten und Träume der 5. Raunacht für den Mai geben mir auch wieder die Impulse für den heutigen Tag. Ich habe aus dem Hermetic Tarot Ten of Wands (10 der Stäbe), Lord of Opression und aus den Mondaspekten die Karte Vergebung gezogen.

Ganz allgemein betrachtet kann die erste Karte für das Ende einer Krise stehen, was sehr wünschenswert wäre. Unterstützen kann man diesen Prozess sicher gut mit Vergebung. Wir alle erleben gerade viel Belastendes. Viele Bedürfnisse werden unterdrückt. Die Erwartungen, die der Einzelne an die Gesellschaft und die Gesellschaft an den Einzelnen hat, belasten enorm.

Aber fangen wir doch lieber im Kleinen an. Wir alle haben unsere Lasten zu tragen. Wir tragen Verantwortung für uns und für andere. Oftmals kann das bedrückend sein. Und auch wenn wir uns mit Hingabe und Opferbereitschaft unseren Aufgaben verschreiben, gehen mit der Zeit unsere Kraftreserven zur Neige. Trotzdem halten wir durch, überlasten uns, und schaden uns am Ende damit selbst.

Wir können unsere Aufgaben nur hinreichend erfüllen, wenn wir uns auch um uns selbst kümmern. Unsere Selbstfürsorge beginnt dort, wo wir uns selbst vergeben, wenn wir uns zu viel zugemutet haben. Nicht immer achtsam mit uns sind. Uns vergeben, dass wir nicht immer alles schaffen können.

Haben wir gelernt uns selbst zu vergeben, fällt es uns auch leichter anderen zu vergeben. Unsere Erwartungshaltung sinkt und wir werden gelassener.

Es gilt also, unsere Kraftreserven zu mobilisieren. Häufiger mal eine Pause einzulegen und zu fragen, was wir jetzt für uns tun können.

Wie sammelst du Kraft in schweren Zeiten? Was tust du dir Gutes?

Und kannst du dir selbst vergeben?

Ich nutze diesen 2. Weihnachtstag für viel Ruhe und Selbstfürsorge. Auch wenn es keinen Stress für mich gab, hat mein Körper ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Eine längere Autofahrt gestern hat meinem Rücken nicht gut getan. Ich vergebe mir also, keine Pause gemacht zu haben und starte heute Abend mein persönliches Wohlfühlprogramm.

Dir wünsche ich ebenfalls einen entspannten Abend und das du tun kannst wonach es dir verlangt.

Herzlichst,
Deine Gloria


Möchtest du mehr über Raunachtsrituale und Bräuche erfahren? Möchtest lernen, wann man wie mit welchen Kräutern oder Harzen räuchert? Brauchst du Hilfe bei der Traumdeutung? Dann schreibe mir über das Kontaktformular oder buche direkt in meinem Shop das magische Raunachtangebot. Ich freue mich auf dich.

Wenn dir meine Beiträge gefallen, freue ich mich über jede Unterstützung meiner Arbeit. Sei es durch Teilen, Kommentieren oder Energieausgleich via paypal.me/allerleirauleben . Lieben Dank für deine Wertschätzung.

Hier geht es zum vorherigen Artikel:

Hier geht es zum nächsten Artikel: