Neumond im Schützen

02.12.2021
Am 04.12.21 um 08.43 Uhr steht der Mond in Konjunktion mit der Sonne im Zeichen des Schützen. Es ist Neumond und somit Startschuss für Neuanfänge.


Zur Erinnerung: Der letzte Neumond im Skorpion hat uns in die Tiefe geführt und uns die Möglichkeit gegeben, unsere Schattenthemen zu transformieren und tiefgreifende Veränderungen in die Wege zu leiten.

Der Schütze-Neumond hat nun feurige Energien, die Bewusstseinsveränderungen bringen können. Es ist eine Zeit der Selbsterkenntnis oder vielleicht sogar Erleuchtung.
Der Schütze möchte seine Erkenntnisse aber auch in die Welt tragen und kann dort für weitreichende Veränderungen sorgen. So lange diese Energien nicht zu missionarisch übertragen werden, können sie auf fruchtbaren Boden fallen.

So langsam spüren wir auch das kommende Saturn-Uranos Quadrat. Ein Ereignis, dass vielen bereits jetzt schon Sorgen macht. Ich möchte dich aber beruhigen. Ja, dies ist eine Zeit des Wandels. Und es müssen alte Strukturen aufbrechen, damit Neues entstehen kann. Ob sich die Veränderungen mehr zur Chancen- oder zur Gefahrenseite entwickeln, hängt dabei entscheident vom Bewusstseinszustand der Menschen ab. Schauen wir dabei in die so genannten sozialen Netzwerke, kann das entmutigend sein. Aber diese bilden nicht den wahren Seins-zustand ab.

Bleibe also erstmal ganz bei dir. Sammel deine Kraft und gehe ins Vertrauen. Sei dankbar für das, was dir das Leben schenkt. Besondere Begegnungen öffnen dein Herz und so erweitert sich diese Resonanz.

Energie folgt der Aufmerksamkeit. Sei achtsam wohin du sie lenkst.

 

Wenn Du genau wissen willst, wie sich die Zeitqualität auf dich persönlich auswirkt, erstelle ich dir gerne eine Horoskopanalyse. Buche diese direkt in meinem E-Shop. Ich freue mich auf dich

Herzlichst,

Deine Gloria


Wenn dir meine Beiträge gefallen, freue ich mich über jede Unterstützung meiner Arbeit. Sei es durch Teilen, Kommentieren oder Energieausgleich via paypal.me/allerleirauleben . Lieben Dank für deine Wertschätzung.