Neumond im Löwentor

07.08.2021

Wenn sich am 8.8.21 das Löwentor öffnet, sind wir eingeladen neue Wege zu gehen und neue Projekte zu beginnen. Neuanfänge gelingen jetzt spielerisch, wenn wir dabei unsere Kreativität zur Herzenssache machen. Und warum nicht gleich ein neues Leben kreieren? Denke groß! Sei großartig! 

Du bist nicht nur der Schauspieler auf der Bühne deines Lebens, du hast auch die Regie. Mach dir bewusst, wieviel Potenzial in dir steckt. Erinnere dich, welche Herausforderungen du bereits gemeistert hast. Wieviel Stärke du gewonnen hast. Nutze diese Kraft, um dich selbst neu zu (er-)finden und zeige dich mutig.

Es ist aber auch eine gute Zeit zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Besonders geeignet ist hier die Metta-Meditation. In dieser Meditation verbindest du dich mit deinem Herzen und leitest Liebe und Freundlichkeit über dein Herzchakra nach außen weiter.

Um deine Intuition und dein Selbstbewusstsein zu stärken, kannst du in der Meditation dein Sonnengeflecht anregen. Stell dir dazu eine goldene Kugel in deinem Solarplexus vor. Lass sie beim Einatmen wachsen und beim Ausatmen ihr Licht in deinen ganzen Körper ausstrahlen.

Komm danach vom Fühlen ins Tun und beteilige dich an einem besonderen Event. Am 8.8.21 findet auf der ganzen Welt um 11.11 Uhr jeweiliger Uhrzeit ein Heiltrommeln statt. Wir verbinden uns mit dem Herzschlag von Mutter Erde und unterstützen Liebe und Heilung. Unter #globaldrumgathering findest du weitere Informationen im Netz.

Was liegt dir in dieser Zeit sehr am Herzen?

Wofür bist du dankbar?

Was will in dir gesehen und geheilt werden?

Möchtest du lernen, dein Schöpferpotenzial zu entfalten?

Dann melde dich für ein kostenloses Erstgespräch. Durchschreiten wir gemeinsam das Löwentor mit offenen Herzen. Ich freue mich auf dich.


Alles Liebe, 

Deine Gloria

Wenn dir meine Beiträge gefallen, freue ich mich über jede Unterstützung meiner Arbeit. Sei es durch Teilen, Kommentieren oder Energieausgleich via paypal.me/allerleirauleben . Lieben Dank für deine Wertschätzung.